1987
Eröffnung im September in der Königsstraße in Paderborn durch die Gründungsväter Schurig und Dirksmeyer
1987
1990
Eröffnung mit einem neuen Team in der 2. Etage der Detmolder Straße, Eröffnung des 3. EAP-Zentrums in Deutschland
1990
1991
Beginn der Betreuung der Nationalmannschaft des Beachvolleyballs der Frauen; später Betreuung der Frauen und Männer
1991
1992
Hinzunahme von Räumlichkeiten im Keller der Detmolder Straße und Eröffnung der medizinischen Trainingsfläche MTT
1992
1994
Hinzunahme von Räumlichkeiten in der 5. Etage, Erweiterung des Teams mit Ergotherapeuten
1994
1996
Umzug der Praxis aus der Königsstraße in die Heierstraße in Paderborn
1996
1999
Hinzunahme von Räumlichkeiten in der 5. Etage, Erweiterung des Teams mit Ergotherapeuten, Beginn der physiotherapeutische Betreuung des Fußballvereins SC Paderborn 07 bis 2009
1999
2002
Umzug der MTT aus dem Keller der Detmolder Straße und Erweiterung der Therapie in der 4. Etage, Eröffnung des Paderborner Präventionszentrums in der Gertrud-Gröning-Straße; Aufnahme der physiotherapeutischen Betreuung des Beachvolleyverbands
2002
2012
Verkauf der Partnerpraxis in der Heierstraße; Erweiterungen der Räumlichkeiten in der Detmolder Straße durch die 5te Etage
2012
2013
Eröffnung einer Partnerpraxis im Schildern in Paderborn
2013
2014
Betreuung der Schiedsrichter während der Bundesliga-Heimspiele des SC Paderborn 07
2014
2017
Ausstieg von Jochen Dirksmeyer als Gesellschafter; Neugründung der Gesellschaft durch Christina und Ekkehard Schurig Betreuung der Schiedsrichter während der Bundesliga-Heimspiele des DSC Arminia Bielefeld
2017